www.traumrouten.com
 
FAQ | Impressum |  Kontakt | Sitemap


Großglockner Hochalpenstraße

Region: Salzburg / Kärnten

Verbindung: Ferleiten - Heiligenblut

Höhe Art Land Maut WS TRW Anfänger Denzel
2.504 Pass A Ja Ja *** Schwer

WS: Wintersperre
TRW: Traumrouten-Wertung (* bis ****)
Für Anfänger: leicht/mittel/schwer
Denzel: Kennziffer im GASF

Die Großglockner-Hochalpenstraße wurde zwischen 1930-35 unter großen Mühen erbaut, die Pläne für diese, schon damals aus rein touristischen Gründen angelegte Straße stammten von F. Wallack. Der Bau galt auch als Arbeitsplatzbeschaffung, tausende Arbeiter waren monatelang von ihren Familien getrennt, einen Einblick über die Entbehrungen liefert das Museum, das direkt neben der Straße liegt.

Die Straße selbst sollte wenn möglich, bei guten Wetterverhältnissen befahren werden, Nebel, Regen oder gar Schneefall zählen gerade für Motorradfahrer zu den weniger erbaulichen Zuständen. Einen aktuellen Blick liefert zum Beispiel die Webcam am Fuschertörl.

Die Straße selbst besteht aus drei Hauptteilen. Die Straße selbst, die vom Nationalpark von Bruck über das Fuscher Törl, das Hochtor und hinunter nach Heiligenblut führt, zudem gibt es zwei Stichstraßen, eine auf die Edelweißspitze, mit 2.572 Meter der höchste Punkt der Straße, und eine auf die Franz Josefs Höhe, von wo aus der Großglockner und die Pasterze am Besten gesehen werden können.

Die Mautgebühr von 17 Euro pro Motorrad ist zwar nicht von schlechten Eltern, dafür ist sie einen Tag lang gültig, man kann also bei gutem Wetter eine Tour zweimal über den Glockner legen.

Für Anfänger ist die Strecke mittelmäßig geeignet, zahlreiche Kehren, die mitunter auch recht eng sind, machen eine halbwegs sichere Beherrschung des Motorrades erforderlich, auch die Länge von über 50 Kilometern und die Steigungen können Fahranfängern zu schaffen machen. Kommt dann noch Regen oder Nebel hinzu ist es mit dem Spaß recht schnell vorbei und die Fahrt wird eher zur Qual.

Unter www.grossglockner.at gibt es zahlreiche Informationen über die Geschichte und den Bau der Straße, auch ein detailliertes Streckenprofil kann als PDF heruntergeladen werden.

Datum der letzten Änderung: 15.2.2005

Die URL dieser Seite lautet: http://www.traumrouten.com/Content.Node/alpenpaesse/oesterreich/grossglockner.php.
Alle Artikel und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Falls Sie diese Informationen oder Teile davon verwerten wollen, setzen Sie sich bitte mit dem verantwortlichen Chefredakteur Wolfgang Decker (redaktion@traumrouten.com) in Verbindung.

Listinus Toplisten