www.traumrouten.com
 
FAQ | Impressum |  Kontakt | Sitemap


Honda Motorrad Frühlingserwachen am 28. - 29. März 2008

Hondas traditionelle Saisoneröffnungsveranstaltung findet heuer am 28. und 29. März 2008 bei den Honda Motorradhändlern statt. Neben ausgesuchten neuen stehen auch die überarbeiteten Modelle den Kunden für Probefahrten zur Verfügung.

Highlight des Frühlingserwachens ist heuer die weiter optimierte CBF600. Sowohl das S-Modell mit Halbverkleidung als auch das Modell ohne Verkleidung erfuhren eine grundlegende Überarbeitung. Beide Modelle sind mit dem CBR600RR Motor bestückt, erhielten einen leichteren Aluminiumgussrahmen und verfügen über einen größeren Treibstofftank, der nun ein Volumen von 20 Litern fasst. Auch die neue CBF600 blieb dem Just-Fit Konzept treu. Das Windschild kann mühelos 2-fach höhenverstellt werden und die Sitzhöhe in einer von drei Stufen entweder auf 770, 785 oder 800 mm Sitzhöhe fixiert werden. Die Halbverkleidung der S-Version wurde zudem so gestaltet, dass der Fahrtwind besser vom Fahrer weg geleitet wird. Die vielen kleinen Details ergeben in Summe noch mehr Möglichkeiten das Motorrad an die individuellen Wünsche anzupassen und bieten ein ansprechendes Paket an zuverlässigem Fahrkomfort.

Kunden, die im Rahmen der Transalp Week im Oktober 2007 die Chance auf eine erste Testfahrt mit der radikal überarbeiteten Transalp noch nicht genutzt haben, können dies nun im Rahmen des Frühlingserwachens nachholen. Die Transalp folgt auch im 21. Modelljahr dem unwiderstehlichen Ruf der Freiheit. Die Koordinaten des Col de la Bonette, Breitengrad 44°19’24,53 N und Längengrad 6°48’22,33 O, befinden sich auf der attraktiv gestalteten Verkleidung. Die Transalp ist nicht nur bereit den höchsten befahrbaren Bergpass Europas mit jedem erdenklichen Fahrvergnügen zu bezwingen, ausgestattet mit mehr Leistung und Drehmoment versprüht sie agilen Fahrspaß und präsentiert sich zudem in attraktiver Form.

Auch die Formensprache der neuen CBR1000RR Fireblade hat sich im Modelljahr 2008 radikal verändert. Durch die Rückkehr zu runden und weichen Linien ist die neue Fireblade klar von der CBR600RR unterscheidbar. Auch in punkto Motor, Rahmen und Gewicht ist kein Stein auf dem anderen geblieben. Der neue und leichtere Motor erbringt 178 PS Leistung, der Aluminiumgussrahmen verlor an Gewicht und seine neue Gestaltung trägt wesentlich zur schlanken Linienführung der Fireblade bei. Erstmals kommt eine Anti-Hopping Kupplung zum Einsatz. Gemeinsam mit dem integrierten Lenkungsdämpfer der neuesten Generation ist die CBR1000RR Fireblade mühelos und leicht zu fahren und bereits serienmäßig bestens für die Rennstrecken dieser Welt gerüstet. Sie ist außerdem das neue Leichtgewicht in ihrer Klasse, die Fireblade bringt voll getankt nur mehr 199 kg auf die Waage.

In Hommage an den 6. Supersport WM-Titel in Serie gibt es die CBR600RR 2008 auch in der attraktiven Rennreplika Lackierung HANNspree. Mit der alten und neuen Supersport WM-Gewinnerin sichern sich die Kunden bereits zu Saisonbeginn in punkto Aussehen die WM-Krone.

Jeder Honda Händler verfügt über ein individuelles Angebot an Vorführmotorrädern. Diese Modelle stehen im Rahmen des Frühlingserwachens für Testfahrten zur Verfügung. Der nächstgelegene Honda Motorradhändler kann beispielsweise im Internet unter www.honda.at ausfindig gemacht werden.

Auch 2008 wird ein attraktives Gewinnspiel durchgeführt. Unter allen richtig und vollständig ausgefüllten Gewinnkarten kommt eine CBF600 zur Verlosung. Die Gewinnkarten liegen beim Händler am 28. und 29. März 2008 auf.

Die Honda Motorradhändler freuen sich auf zahlreiche Besucher und einen erfolgreichen Saisonstart 2008!

Text&Bild: Honda Austria

Datum der letzten Änderung: 18.2.2008

Die URL dieser Seite lautet: http://www.traumrouten.com/Content.Node/news/aktuell/honda-motorrad-fruehlingserwachen-am-28-und-29-maerz.php.
Alle Artikel und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Falls Sie diese Informationen oder Teile davon verwerten wollen, setzen Sie sich bitte mit dem verantwortlichen Chefredakteur Wolfgang Decker (redaktion@traumrouten.com) in Verbindung.

Listinus Toplisten